Seit der Planung des B├╝rgerzentrums ist das Bonni wesentlicher Bestandteil und wird auch im neuen Zentrum eine wichtige Rolle bei der Kinder- und Jugendarbeit ├╝bernehmen.

Kulturp├Ądagogik

ist ein Instrument, Experimentierfeld und anregungsreicher Raum, in dem sich Menschen neuen Ideen und Entwicklungen stellen k├Ânnen. Dem passiven Kulturkonsum wird bewusst das eigene aktive sch├Âpferische Tun entgegengesetzt.

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Das Bonni gibt Kindern und Jugendlichen die M├Âglichkeit zur Begegnung, sowie zu einer sinnvollen und kreativen Freizeitgestaltung und Weiterbildung. Da f├╝r einige Veranstalltungen eine Einverst├Ąndniserkl├Ąrung ben├Âtigt wird, kann man den Vordruck dazu hier herunterladen.

Theater

Aus Projektarbeiten im Bonni (ehemals Dietrich-Bonhoeffer-Haus) entstanden:

TULLUX theater & musik

Die Gl├╝hw├╝rmer Theater f├╝r Kinder

K.L.O.W.N. junges Schauspiel

Smart Rythm Crew Breakdance

Interreligi├Âse Bildung

Menschen verschiedener Religionen begegnen sich: Sie besuchen sich an Orten und in R├Ąumen, in denen sie ihren Glauben leben. Sie feiern gemeinsame Stadtteilfeste und Schulgottesdienste in Kirchen und Moscheen. Sie lernen die religi├Âsen hintergr├╝nde ihrer verschiedenen Kulturen kennen indem sie miteinander kochen und essen, sich ├╝ber Erziehung ihrer Kinder austauschen und ├╝ber die Bedeutung ihres Glaubens f├╝r den Alltag miteinander ins Gespr├Ąch kommen. Unterschiede bleiben bestehen und die gemeinsame soziale Verantwortung wird entdeckt.